Kategorie Archiv: Allgemein

Ihr Hochzeitstag soll einer der schönsten Tage in Ihrem Leben sein. Nicht nur für Sie sondern auch für Ihrer Gäste. Man möchte feiern, sich unterhalten, tanzen oder einfach nur den Moment genießen.

Und das schönste für Sie und Ihre Hochzeitsgäste dabei ist, wenn wunderbare Bilder diesen Tag festhalten. Jedoch entstehen gute Fotos, gerade Gruppenfotos, nur selten spontan. Die Kunst für einen Hochzeitsfotograf ist, ohne Hektik und Stress, mit viel guter Laune, ohne lange Wartezeiten schöne Erinnerungsfotos aufzunehmen. Ohne Planung und Konzept klappt das meistens nicht.

Erstellen Sie im Vorfeld eine Liste mit Namen wer mit wem fotografiert werden soll. Überlegen Sie sich einen guten Zeitpunkt für die Gruppenfotos an Ihrem Hochzeitstag. (Falls Sie sich nicht sicher sind, Ihr Hochzeitsfotograf kann Ihnen weiter helfen.) Vertrauen Sie Ihren Trauzeugen die Namensliste an. Wenn es so weit ist, sollten Sie sich lediglich auf das in-die-Kamera-lachen konzentrieren. Einzig und allein Ihre Trauzeugen haben nun die wichtige Aufgabe anhand der Namensliste die Hochzeitsgäste zu Ihnen zu geleiten.

Vergessen Sie bitte nicht die Gruppenfotos in Ihrem Ablaufplan für die Hochzeitsgäste anzukündigen, damit Ihre Gäste in greifbarer Nähe sind. Wenn Sie das alles beachten, steht einem reibungslosen, entspannten fotografieren Ihrer Gruppenfotos nichts im Wege.

KLASSISCHE GRUPPENFOTOS SIND ZUM BEISPIEL
– Braut und Bräutigam mit beiden Elternpaaren zusammen
– Braut und Bräutigam mit Geschwistern
– Braut und Bräutigam mit Trauzeugen, Brautjungfern und Blumenkindern
– Braut und Bräutigam mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft

PORTRÄTS DER GÄSTE ALS GASTGESCHENK
Lassen Sie Ihre Hochzeitsgäste paar- oder familienweise fotografieren und überreichen die Portraits als Gastgeschenk.

PORTRÄTS MIT BRAUTPAAR FÜR IHR HOCHZEITSGÄSTEBUCH
Lassen Sie sich mit Ihren Hochzeitsgästen paar- oder familienweise ablichten für Ihr Hochzeitsgästebuch.

Ich möchte mich bei allen Besuchern unserer Frühlingsaktion im Hochzeitshaus-Berlin recht herzlich bedanken! Dank des hervorragenden Wetters habe ich dieses mal die Gelegenheit genutzt, meine Models rund um das Hochzeitshaus herum in Szene zu setzten.

Der Hochzeitsflorist »Alt-Köpenick« kreierte für jeden Geschmack phantasievolle Hochzeitssträuße. Es waren auch sehr ausgefallene Kunstwerke dabei.

Hochzeitsfloristik Berlin

Liebe Brautpaare, liebe Blogleser,

pünktlich zu Beginn der Hochzeitssaisson 2009 öffnet das Hochzeitshaus Berlin am Samstag den 11. April von 11 bis 18 Uhr die Türen. Frühlingserwachen ist unser großes Thema.

PAPETERIE Die Papeterie von Bettina Große präsentiert neue Farbkonzepte zum Thema Grüne Hochzeit. THEMENSCHMINKEN & FOTOSHOOTING Make-up von der Visagistin Alice Speer & Portraitfotos bei mir. Anmeldung bei Frau Speer unter: 030 – 743 77 695. BRAUTSTRAUßANPROBE Große Brautstraußanprobe – verschiedenen Modelle und Farben – Beratung durch den Floristen. BRAUTSCHUHE Coy-Art to Wear bietet eine große Auswahl an Brautschuhen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hochzeitshaus Berlin Frühlingserwachen

Heute habe ich Bettina im Hochzeitshaus Berlin besucht. Bettina und ihr Mann Torsten haben eine Hochzeitspapeterie. Ich habe beide auf der Hochzeitsmesse unterm Funkturm kennengelernt. Die Auswahl an wunderschönen Papieren rund um das Thema Hochzeit ist sehr beeindruckend! Die Präsentation ist bis ins Detail durchdacht, nichts dem Zufall überlassen.

Gemeinsam mit der Visagistin Alice Speer gibt es am Valentinstag – am 14. Februar – eine kleine Veranstaltung im Hochzeithaus Berlin, ich bin auch anwesend. Eine sehr gute Gelegenheit, liebe Brautpaare, uns einen Besuch abzustatten. :)
Weitere Informationen veröffentliche ich in den nächsten Tagen.

Bettina Große und Alice Speer können Sie auf der Hochzeitsmesse am 7. und 8. Februar im Schloß Diedersdorf besuchen.